ARKADIUSZ SZYMCZAK – ARIUS – ein Maler, Selbstlerner, Autor von vielen Avantgarden Ölgemäldern.

Geboren im Jahr 1973 in Darłowo. Im Jahr 1994 hat er die Technische Schule der Marine Fischerei in Darłowo abgeschlossen.

Sein erstes Bild wo er die Öltechnik verwendet hat, hat er im 1988 gemalt. Am Anfang seines künstlerischen Weges hat er hauptsächlich Landschaften, Porträts, Phantastik, Abstraktionen und Bilder über das Thema Marine gemalt. Er ist auch in Kontakt mit Surrealismus, Impressionismus und der modernen Kunst gekommen. Nach Jahren der kreativen Suche, kam er zum Schluss, dass wen er auf diese Weise malt, wird er im Schatten der Vergangenheit bleiben, und er wollte doch immer ein Individualist sein, der immer etwas Neues von sich gibt. Dieses Motto wurde sein Wegweiser zu seinem neuen künstlerichen Weg, welcher die Vision ist. Dank ihr verewigt er heute seine Gedanken auf der Leinwand. Werke, die aus seinem Pinsel kamen, sind mit dem künstlerischen Pseudonym „Arius“ und dem Abdruck seines Daumens unterzeichnet.